DIE CHEFIN - DER WEG ZUR EIGENEN EXISTENZ

Liebe Leserinnen und Leser,

seit 20 Jahren bin ich selbständige Unternehmerin und sehr erfolgreich als Leadership Coach! Vorbild für Frauen und besonders geschätzte Muse für Männer in Führung: "Radar für Führer"

Es scheint so als wenn 'Die Chefin' für weibliche Führungskräfte geschrieben wurde... nein, es ist für die Menschen, die nicht mehr Business mit Krieg und Konkurrenz machen wollen, sondern neugierig sind auf neue Wege von echter Kooperation und Innovation im menschlichen Bereich und der Service Economy.

Business von Morgen wird von den Menschen angeleitet, die flotte und harmonische Unternehmen leiten und jeden einzelnen Spieler ihres Teams fördern. Heutzutage geht es nicht mehr darum Angestellte in Arbeitsplätze zu stecken, sondern das Talent jedes einzelnen Spielers im Team wird das Unternehmen formen und die Nischen bestimmen wohin sich das Unternehmen hin entwickeln wird. Es wird Innovationen und Perspektiven geben, die durch die Intelligenz jedes Einzelnen das Unternehmen in Richtungen führen, die kein einzelner 'Chef' mehr tragen muss.

Selbstorganisierende Teams wo jeder Spieler zum 'Chef' = Leiter und zur 'Chefin' = Leiterin wird. Das ist die Zukunft und das passt zur Sensibilität und Intelligenz unserer Zeit! Auch die erfolgreichen Teams der Zukunft sind Leiterpersönlichkeiten wo Männer und Frauen Seite an Seite, wie im Sport, wo Torwart und Mittelstürmer gleich stark sind. Kein oben und unten mehr, was Konflikte und Konkurrenz schürt, sondern ein starkes Miteinander wo Alle wachsen und lernen zusammen.

Meine Vision ist es besonders den Männern in Führung zur Seite zu stehen, die umsteigen wollen von 'Business wie Krieg' zum 'Frieden in der Wirtschaft" was durch Innovationen die im Service für die Gesellschaft sind passieren wird! 

Das ist wohl der größte Schritt unserer Generation und in meinen Augen sind die Deutschen da sehr reif seelisch im weltwirtschaftlichen Kontext. Bis jetzt trauen sie sich aber noch nicht wirklich dazu zu stehen. Aufrüsten kommt 'nur' durch Angst. Was passiert, wenn Business mit Vertrauen und Respekt geschieht? Meine Stärke ist es Männern die Angst zu nehmen und sie in ihren natürlichen Mut zu führen. Aus Mut werden Champions geschaffen, die die Erde schön machen und schützen und nicht mehr zerstören wollen.

Sonja Becker, März 2008